F3 (Linux)


Für Support auf Englisch, bitte um Hilfe auf dem Nintendo Homebrew Discord.
Wenn Sie diese Anleitung hilfreich fanden, würde ich mich über Spenden auf Patreon oder Bitcoinfreuen.


Dies ist ein Add-on-Abschnitt für die Überprüfung Ihrer SD-Karte für Fehler mit h2testw.

Basierend auf der Größe der SD-Karte und der Geschwindigkeit deines Computer kann dieser Prozess mehrere Stunden dauern!

Diese Seite ist nur für Linux-Nutzer gedacht. Falls du kein Linux-Nutzer bist, schaue dir stattdessen H2testw (Windows) oder F3X (macOS) an.

Was du brauchst

  • Die neueste Version von F3

Anleitung

  1. Entpacke die f3 .zip-Datei
  2. Wechsel mit cd in das f3-Verzeichnis
  3. Verwende make, um F3 zu kompilieren
  4. Stecke deine SD-Karte in deinen Computer
  5. Hänge deine SD-Karte ein
  6. Starte ./fwrite <Dein SD-Karten-Einhängepunkt>
  7. Warte, bis der Prozess abgeschlossen ist. Folgendermaßen könnte das Ergebnis aussehen:

     $ ./f3write /media/michel/6135-3363/
     Free space: 29.71 GB
     Creating file 1.h2w ... OK!
     ...
     Creating file 30.h2w ... OK!
     Free space: 0.00 Byte
     Average Writing speed: 4.90 MB/s
    
  8. Starte ./f3read <your sd card mount point>
  9. Warte, bis der Prozess abgeschlossen ist. Folgendermaßen könnte das Ergebnis aussehen.

     $ ./f3read /media/michel/6135-3363/
                       SECTORS      ok/corrupted/changed/overwritten
     Validating file 1.h2w ... 2097152/        0/      0/      0
     ...
     Validating file 30.h2w ... 1491904/        0/      0/      0
    
       Data OK: 29.71 GB (62309312 sectors)
     Data LOST: 0.00 Byte (0 sectors)
                Corrupted: 0.00 Byte (0 sectors)
         Slightly changed: 0.00 Byte (0 sectors)
              Overwritten: 0.00 Byte (0 sectors)
     Average Reading speed: 9.42 MB/s
    

Wenn der Test das Ergebnis Data LOST: 0.00 Byte (0 sectors) anzeigt, ist deine SD-Karte einwandfrei und du kannst alle .h2w Dateien von der SD-Karte löschen

Falls es jedoch ein anderes Ergebnis anzeigen sollte, ist deine SD-Karte möglicherweise beschädigt. Du solltest diese möglicherweise austauschen!

Zurück zu Los geht’s